DE | EN

Mehr als Energie

 

In Basid, einem abgelegenen Dorf im tadschikischen Pamir, unterstützt PamirLink eine lokale Initiative im Bereich Kleinwasserkraft. Die Dorfgemeinschaft selbst hat mit dem Bau eines rudimentären Kleinkraftwerkes und dem Kauf eines Generators den Grundstein gelegt, um die prekäre Energiesituation zu verbessern. Mit der Unterstützung von PamirLink wird das Kraftwerk revidiert, ausgebaut und mit leistungsstarken Komponenten bestückt, u.a. mit einer effizienten Turbine aus Schweizer Produktion. Die daraus resultierende Kapazitätssteigerung reicht aus, um das ganze Dorf mit Strom zu versorgen. Bei der Umsetzung steht der Wissenstransfer im Zentrum. Die lokalen Ingenieure und Mechaniker werden durch einen Schweizer Wasserkraftspezialisten am konkreten Objekt geschult und sind anschliessend in der Lage, effiziente Turbinen in Eigenregie auszulegen und nachzubauen. Davon soll die ganze Region profitieren. Eine ausreichende und verlässliche Stromversorgung ist der erste Schritt aus der Armut: sie reduziert die Abholzung der verbleibenden Wald- und Buschbestände, schafft bessere Lebensbedingungen für die Menschen und wirtschaftliches Entwicklungspotential für Kleinunternehmen.

 

Das Projekt

Eine zuverlässige und umweltgerechte Energieversorgung ist der Schlüssel zu einer nachhaltigen Entwicklung.

 

 

 

P1013538_copy.jpg
© 2016 pamirlink.org  ·  info[at]pamirlink.org  ·  cms: phpwcms ·  Login